Marjan Radović

Tauchen

Tiefe

Verliebtheit

Tauchen Sie ein in die unglaubliche Welt  der Tiefen der kroatischen Adria. Entdecken Sie den Reichtum der endemischen Flora und Fauna, versunkene römische Galeeren, Marineschiffe und noch vieles mehr dank des unglaublich klaren Wassers, das eine Sicht bis zu 50 Metern bietet. Erforschen Sie die Unterwassertiefen bei organisierten Touren für erfahrene Taucher oder genießen Sie den ersten Tauchgang in einer der vielen Tauchschulen für Anfänger.

 

Natürliche und künstliche Riffe wie versunkene Schiffe sind heute Heimat für viele Pflanzen- und Tierarten wie Krabben, Seesterne, Neptungras (eine Art von Meerespflanzen, endemisch im Mittelmeer, deren Anwesenheit die Abwesenheit von Verschmutzung beweist), Seepferdchen... Einige dieser Arten sind geschützt. Immer beliebter werden auch Tauchgänge in Unterwasserhöhlen, insbesondere in Karstgebieten von Dalmatien. Was auch immer Sie machen mögen, Sie werden sich darin zutiefst verlieben.

Mario Jelavić

Adriatisches Meer

Tauchen Sie in das sauberste Meer Europas ein

 

Das Adriatische Meer ist ein Nebenmeer des Mittelmeeres, der die Italienische Halbinsel von der Balkanhalbinsel trennt sowie den Apennin von dem Dinarischen Gebirge. Es bedeckt eine Fläche von 138 595 km2, ist 738 km lang, durchschnittlich 159,3 km breit und im Schnitt 173 m tief. Die Gewässer an der Ostküste der Adria zwischen der Halbinsel Savudrija im Westen und der Halbinsel Prevlaka an ihrem südöstlichen Teil, gehören zum Gebiet der Republik Kroatien. Dieses wunderschöne Naturgebiet mit einer Küstenlinie von 5790 km zählt zu den zerklüftetsten Küsten der Welt.

Miro Andrić

Schönheiten der kroatischen Unterwasserwelt

Das Adriatische Meer ist ein kleines, geschlossenes Meer, dennoch überraschenderweise so groß, dass sich einige der schönsten Tauchplätze der Welt verbirgt, in denen das Leben reich und vielfältig ist. Die Lebensformen der kroatischen Unterwasserwelt sind ein Teil des evolutionären Erbes der weit zurückliegenden Vorgeschichte des Weltmeeres.

Das Tauchen beginnt im flachen Wasser entlang der Küste. Die zerklüftete Küste, vor der 1246 Inseln, Inselchen, Felsen und Riffe liegen, gibt Ihnen ein Bild von dem Tauchgang und von dem Leben, das sie erwartet.

Tauchabenteuer in Kroatien

Wenn Ihre Familie von den Sandstränden und türkisblauen Buchten begeistert ist, dann wird Sie das, was sich in den Tiefen der Adria verbirgt, noch mehr bezaubern. Für das totale Erlebnis taucht man am besten unter die Meeresoberfläche, nimmt sich einen Urlaubstag in Kroatien für ein Tauchabenteuer und erkundet, was sich alles im adriatischen Blau versteckt.

Sonnenbeschienene seichte Stellen des schönsten Ökosystems der Adria

Das Bewusstsein für den Umweltschutz ist im 21. Jahrhundert in uns allen tief verankert. Der Umweltschutz beim Tauchen beinhaltet Aktivitäten sowohl vor wie auch nach dem Tauchen, nicht nur während dem Tauchen. Von der Vorbereitung, dem Weg zum Tauchplatz, dem Tauchen selbst, dem Verlassen der Stelle bis zur Reinigung der Ausrüstung sollte unser Tauchgang so erfolgen, dass später niemand feststellen kann, dass wird dort getaucht sind.
Tauchen ist eine Aktivität, die in erster Linie genossen werden sollte. Um das Tauchen genießen zu können, ist die Übung sehr wichtig.

Unterwasserwelt

Die kroatische Unterwasserwelt verbirgt mehr als 110 registrierte und beschriebene Tauchdestinationen, die Anblicke von antiken Segelschiffen sowie Korallenwiesen auf senkrechten Unterwasserwänden, Meereshöhlen und von Fischschwärmen bewohnte, versunkene Kriegsschiffe bieten.

Personalize your trip

Marjan Radović

Je tiefer Sie gehen, desto schöner wird es

Nützliche Informationen